Geschwenktes Rindfleisch mit Salat

Mein Kochtagebuch – Samstag, 24.02.2018

Nach dem Backen habe ich ein schnelles und einfaches Gericht für das Mittagessen gekocht. Dieses Rezept habe ich schon mal gepostet, aber mit Reis und Gemüsepfanne serviert. Diesmal wurde das Rindfleisch wieder anders mariniert, weil ich etwas Neues ausprobieren möchte. Es war auch sehr lecker! 😊

Geschwenktes Rindfleisch (Bò lúc lắc) mit Salat

Zutaten: für 2-3 Portionen

500g mageres Rindfleisch

Marinade für Rindfleisch: Sojasauce, Knoblauchöl, Öl, Zucker, Maggi-Würze, Chilisauce, Knoblauchzehen und Pfeffer.

Zwiebeln, Knoblauchzehen und Schnittlauch.

Beilagen: Baguette, Baby Blattsalat, Tomate, Croûtons und Salatsoße

Zubereitung:

Das magere Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen in einem Mörser zerstampfen. Mit Sojasauce, Knoblauchöl, Öl, Zucker, Maggi-Würze, Chilisauce und Pfeffer marinieren; mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und mit den geschnittenen Zwiebeln, Knoblauchzehen anschwitzen. Das marinierte Rindfleisch hinzufügen und kurz schwenken. Anschließend, mit Pfeffer und dem gehackten Schnittlauch bestreuen.

Es wird mit Baguette, Baby Blattsalat, Tomate, Croûtons und Salatsoße serviert.

20180224_101822.jpg

20180225-1.jpg


My cooking diary – Saturday, 24/02/2018

After baking, I cooked a quick and easy dish for lunch. I have already posted this recipe, but it’s served with rice and stir-fried vegetables. This time, the beef was marinated again differently because I like to try something new. It’s also very yummy! 😊

Vietnamese Shaking Beef (Bò lúc lắc) with Salad

Ingredients: for 2-3 servings

500g lean beef

The marinade for beef: soy sauce, garlic oil, oil, sugar, Maggi seasoning, chilli sauce, garlic cloves and pepper.

Onions, garlic cloves and chives.

Side dishes: Baguette, baby leaf lettuce, tomato, croutons and salad dressing

Preparation:

Cut the beef into small cubes and mash the garlic cloves in a mortar. Then marinade with soy sauce, garlic oil, oil, sugar, Maggi seasoning, chilli sauce and pepper; let them marinate for at least 30 minutes.

Heat the oil in a pan and sauté with the chopped onions, cloves of garlic. Add the marinated beef and fry briefly. Subsequently, sprinkle with pepper and the chopped chives.

It’s served with baguette, baby lettuce, tomato, croutons and salad dressing.

20180224_101753.jpg

20180224_101830.jpg

20180224_110946

20180224_111240

20180224_123214.jpg

20180224_125216.jpg

Have fun cooking for your family and thank you very much for following my blog! Best greetings from Germany 🙂 Hang

Werbeanzeigen

19 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s