Frühstücksideen Nr.207

Diese Idee kam mir zufällig, als ich gestern einen Beitrag von Monika gelesen habe. Sie hat ein leckeres Brot mit Röstzwiebeln, geräuchertem Speck, Käse gebacken und es klingt so lecker. Ich konnte nicht mehr länger warten und ging sofort in die Küche. Leider hatte ich keinen Käse und es gab etwas Kräuterbutter im Kühlschrank. Eigentlich war es kein großes Problem, aber man braucht immer Zeit für den Hefeteig und ich konnte nicht mehr warten. Deshalb habe ich die Zutaten mit Backpulver kombiniert. Es war so lecker und dieses Frühstück ist auch ideal für Snacks zwischen den Mahlzeiten. 🙂

Frühstücksideen Nr.207

Zutaten:

50 g geschmolzene Kräuterbutter
150 g Weizenmehl
40 g Katenschinkenwürfel
40 g Röstzwiebeln
2 g Backpulver
1/2 TL Zucker
100 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten gut vermischen und in Portionen teilen; direkt auf das Backblech legen und mit Wasser besprühen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober/Unterhitze für 10 Minuten backen und weitere bei 180 °C etwa 8 Minuten bis goldbraun backen.

20181022


This idea came to me by chance when I read a post by Monika yesterday. She baked a delicious bread with fried onions, smoked bacon, cheese and it sounds very tasty. I couldn’t wait any longer and I immediately went to the kitchen. Unfortunately I had no cheese and there was some herb butter in the fridge. Actually it was not a big problem, but you always need time for the yeast dough and I couldn’t wait anymore. That’s why I combined the ingredients with baking powder. It was very tasty and this breakfast is also ideal for snacks between meals. 

Breakfast ideas No.207

Ingredients:

50 g melted herb butter
150 g wheat flour
40 g diced smoked bacon
40 g fried onions
2 g baking powder
1/2 teaspoon sugar
100 g lukewarm water

Preparation:

Mix well all ingredients and divide into portions; put directly on the baking tray and spray with water. Bake in a preheated oven at 392 °F top/bottom heat for 10 minutes and then bake for about 8 minutes at 356 °F top/bottom heat until golden brown. 

20181022.jpg

IMG_8506.JPG

Best greetings from Münster, Hang

Werbeanzeigen

4 Kommentare

    • Vielen lieben Dank für die Inspiration und deine lieben Worte, liebe Monika! Es macht mir sehr viel Spaß, etwas Neues zu entdecken. (P.s. deine Kommentare sind bei mir im Spam-Ordner gelandet und ich habe sie schon wieder rausgeholt. Vorgestern habe ich einen Kommentar einer Andere (auch Monika) gelöscht. Die andere Monika hat geschrieben: „Das sieht sehr lecker aus! Vielen Dank für das Rezept….mehr über mich könnt ihr bei *** erfahren“. Ich finde es unmöglich und es könnte sein, dass dein Kommentar mit dem gleichen Namen verwechselt wurde). Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s