My cooking diary Monday, 01/10/2018

Der Beitrag wurde noch nicht fertig geschrieben und es kam die Zeit in die Küche zu gehen. Pünktlich um 6:00 Uhr ging ich in die Küche und bereitete das Frühstück für meine Tochter vor. Ich hatte noch ein paar gekochte Kartoffeln vom Vortag und es dauerte nur paar Minuten, um das einfache Bauernfrühstück zu kochen. Es wurde ruckzuck verputzt. Es war noch nicht 6:30 Uhr und es gab kaum etwas auf ihrem Teller.

Gleichzeitig wurden die Fusilli in kochendem Salzwasser für ein paar Minuten gekocht. Nach dem Kochen kombinierte ich die Fusilli mit Zuckermais, hartgekochten Eiern, Honig Senf Sauce, Salz, Pfeffer und Limettensaft. Unsere Lunchboxen waren sehr einfach zu machen und so lecker.

Zum Abendessen habe ich die Pfifferlinge-Spinat-Pfanne mit Reis und karamellisiertem Schweinefleisch gekocht. Danach habe ich einen Mini Limetten-Kuchen mit Ananas gemacht und der Kuchen hat uns sehr gut geschmeckt.


The post was not yet finished writing and it came the time to go to the kitchen. Punctually at 6:00 am, I went into the kitchen and prepared the breakfast for my daughter. I still had some cooked potatoes from the day before and it only took me a few minutes to cook the simple farmer’s breakfast. It was gone very quickly. It was not yet 6:30 am and there was hardly anything on her plate. 😊

At the same time, the fusilli were cooked in boiling salted water for a few minutes. After cooking, I combined the fusilli with sweetcorn, hard-boiled eggs, honey mustard sauce (sweet and spicy), salt, pepper and lime juice. Our lunchboxes were very easy to make and very tasty.

For dinner I cooked the sauteed chanterelle mushrooms with spinach, rice and caramelized pork. Then I made a mini lime cake with pineapple and it tasted very good.

IMG_7284.JPG
6:18 am
IMG_7287.JPG
6:28 am
IMG_7289
6:40 am
IMG_7298
5:36 pm
20181002
17:57 pm

20181001-1

IMG_7317
6:15 pm
IMG_7323
6:23 pm

Now I’m going to my kitchen and wishing you all a nice day! 

Best greetings from Münster, Hang

2 Kommentare

  1. Wie lecker wieder, ich mag ja auch so sehr gerne eine Bauernpfanne, und ich mag Pfifferlinge, da hab ich mir in der letzten Woche eine Bauernpfanne und zum vorletzten Wochenende Gulasch mit Pfifferlingen gemacht, lecker!
    Der Herzkuchen war bestimmt lecker, süße Idee, mit der Herzchenform! Liebe zum essen und angucken!
    Gute Nacht und liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Monika! Meine Tochter mag die Bauernpfanne auch so gern und deshalb wurde es ruckzuck verputzt. Hihihi…ich hatte keine Chance, um es zu probieren 😀 Ja, die Pfifferlinge passen gut zum Herbst und mit dem Gulasch habe ich noch nicht probiert. Danke für den Tipp, Monika! das werde ich mal ausprobieren.
      Der Kuchen war noch warm und schmeckte sehr lecker, nicht zu süß. Ja, die Herzchenform sieht immer schön aus.😊 Liebe Grüße und einen schönen Tag, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s