Thịt xíu mại_Vietnamesische Hackfleischbällchen in Tomatensauce

Vietnamesische Hackfleischbällchen in Tomatensauce

Zutaten:

250 g Schweinehackfleisch
1/4 Kohlrabi, klein gewürfelt (oder Yambohnen_củ sắn)
1 Zwiebel, klein gewürfelt
ein Stückchen Porree, klein geschnitten
ca. 6-7 Knoblauchzehen, fein gehackt und in Öl kurz frittiert

2 Tomaten
Annatto-Öl ( Annatto-Samen bei geringer Hitze in Öl ein paar Minuten ziehen lassen)
Zwiebel, Knoblauchzehe, Salz, Zucker und Pfeffer
Lauchzwiebeln und Chili

Zubereitung:

Das Schweinehackfleisch mit Kohlrabi, Zwiebeln, Porree, Knoblauchzehen mischen und mit Salz, Zucker, Pfeffer würzen. In Portionen teilen und zu Bällchen formen; auf einen Teller legen und ein paar Minuten dämpfen lassen.

Die Tomaten kreuzförmig einschneiden und ein paar Minuten in Salzwasser kochen lassen. Nach dem Abkühlen, die Tomatenhaut entfernen und klein schneiden.

Das Annatto-Öl in einer Pfanne erhitzen und die geschnittene Zwiebel, gehackte Knoblauchzehe dazugeben und kurz anschwitzen. Dann die gedämpften Hackfleischbällchen und Tomaten hinzufügen; mit Salz, Zucker, Pfeffer würzen (ggf. Fischsauce) und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Soßenbinder oder Maismehl andicken und mit Pfeffer, Chili, Lauchzwiebeln bestreuen.

Es wird normalerweise mit Baguettes oder Reis kombiniert. In Vietnam werden diese Fleischbällchen in Baguettes gefüllt; mit eingelegten Möhren und Rettich, Koriander, Lauchzwiebeln, Chili und Pfeffer kombiniert. Dies ist eine der zahlreichen Varianten von vietnamesischen Baguettes und es wird als Bánh mì thịt xíu mại genannt.


Vietnamese meatballs in tomato sauce_Thịt xíu mại

Ingredients:

250 g of minced pork
1/4 kohlrabi (cabbage turnip), small diced (or Jícama_củ sắn)
1 onion, small diced
a piece of leek, small chopped
about 6-7 cloves of garlic, finely chopped and sauté briefly in oil

2 tomatoes
Annatto oil (let annatto seeds fry in oil at low heat for a few minutes)
Onion, garlic clove, salt, sugar and pepper
Spring onions and chili

Preparation:

Mix the minced pork with kohlrabi, onions, leeks, garlic cloves and season with salt, sugar and pepper. Divide it in portions and shape them into small balls; put on a plate and let steam for a few minutes.
Cut a shallow X on the bottom of the tomatoes and boil for a few minutes in salted water. After cooling, remove the tomato skin and cut into small pieces.
Heat the annatto oil in a pan and add the chopped onion, garlic clove and sauté briefly. Then add the steamed meatballs and tomatoes; season with salt, sugar, pepper (if necessary fish sauce) and simmer for about 10 minutes. Finally, thicken with sauce thickener or cornflour and sprinkle with pepper, chili, spring onions.
It’s usually combined with baguettes or rice. In Vietnam, these meatballs are stuffed in baguettes; combined with pickled carrots and white radish, coriander, spring onion, chili, pepper. This is one of the many varieties of Vietnamese baguettes and it’s called Bánh mì thịt xíu mại.

20191001

IMG_0421

Have fun cooking for your family and thank you very much for visiting my blog! Best greetings from Münster_Germany, Hang

13 Kommentare

  1. Lecker sehen die aus, die vietnamesischen Hackfleischbällchen, danke für das feine Rezept! Ich mag sehr gerne Hackfleischbällchen, und deine werde ich auf jeden Fall mal nachkochen!
    Ich hoffe, es geht dir und deiner Familie gut, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    • Ganz lieben Dank für deine lieben Worte, liebe Monika! es geht uns sehr gut und ich hoffe, es geht dir auch gut. Ja, ich freue mich so sehr, dass es dir gefällt. Viel Spaß beim Kochen, liebe Monika! 😊 Liebe Grüße und einen schönen Tag, Hằng

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s