Frühstücksideen Nr.211

Zutaten:

etwas Spargel, 1 Ei, gekochte Spaghetti, gekochte Brokkoli, Schnittlauch, Butter, Salz, Pfeffer und Maggi-Würze.

Zubereitung:

Den Spargel schälen und in Salzwasser mindestens 15 Minuten garen lassen. Etwas Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Nach und nach den gekochten Spargel, die gekochten Spaghetti, den gekochten Brokkoli, ein Ei und Schnittlauch hinzufügen; mit Salz, Pfeffer würzen und zugedeckt ein paar Minuten braten lassen. Zum Schluss sofort mit Maggi-Würze servieren. Fertig!


Breakfast ideas No.211

Ingredients:

some asparagus, 1 egg, cooked spaghetti, cooked broccoli, chives, buttter, salt, pepper and Maggi seasoning.

Preparation:

Peel the asparagus and cook in salted water for at least 15 minutes. Melt some butter in a pan over medium heat. Gradually add the asparagus, cooked spaghetti, cooked broccoli, an egg and chives. Then season with salt, pepper and cover with a lid; fry for a few minutes. Finally, serve immediately with Maggi seasoning. Finished!

IMG_2383
11/04/2019
IMG_2380
10/04/2019
IMG_2387
6:25 am

IMG_2373

Thank you very much for stopping by! 🙂 Hang

30 Kommentare

  1. Lecker, lecker, liebe Hang, so langsam geht ja jetzt die Spargel-Saison wieder los, ich hab für dieses Wochenende Spargel mit Zitronenbutter, Pellkartoffeln und Bärlauch-Schinken geplant!
    Deine Frühstücksideen sind immer so lecker und so sehen sie auch aus!
    Hab ein schönes Wochenende mit deiner Familie, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    • Ja, die Spargelsaison ist eröffnet und der König des Gemüses ist wieder da. Ich liebe Spargel in allen Varianten. Spargel mit Zitronenbutter, Pellkartoffeln und Bärlauch-Schinken…Mmm…es hört sich sehr lecker an 😋 ich wünsche dir einen guten Appetit und ein schönes Wochenende, liebe Monika. Ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar und Wünsche! Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu Garfield Hug Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s