Meine Tochter lernt kochen_Bò lúc lắc

Geschwenktes Rindfleisch mit Chinakohl und knusprigem Brot_Bò lúc lắc

Meine Tochter saß am Schreibtisch und machte ihre Hausaufgaben, als ich nach Hause kam. Ich ging in die Küche und bereitete das Abendessen vor. Zuerst habe ich eine Zwiebel, Knoblauchzehen, Chinakohl klein geschnitten und etwa 150 g mageres Rindfleisch gewürfelt. Dann habe ich meine Tochter gefragt: „Hast Du Zeit zu kochen?“ Sie sagte ja und ging in die Küche.

In Vietnam wird Bò lúc lắc häufig mit Paprika kombiniert und mit Pommes frites, Salat, Tomaten serviert. Ich habe bereits zwei Rezepte (Bò lúc lắc mit Reis und mit Salat) geschrieben, aber meine Tochter hat nicht nach diesen Rezepten gekocht.

Sie hat das gewürfelte Rindfleisch mit Hoisin Sauce, Ketchup, Zucker, Maggi-Würze, Chilisauce, 5-Gewürze-Pulver, Wodka-Gewürzmischung (Rượu Mai Quế Lộ), Speisestärke, Öl und Pfeffer mariniert. Anschließend wurde etwas Öl in einer Pfanne erhitzt; nach und nach die geschnittene Zwiebel, Knoblauchzehen, Chinakohl und mariniertes Rindfleisch hinzugefügt; dann mit Pfeffer bestreut.

Das Roggenbrötchen wurde ausgehöhlt und im Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze etwa 6-8 Minuten bis knusprig gebacken. Zum Schluss wurde Bò lúc lắc im Brötchen angerichtet.

20181129.jpg


My daughter learns how to cook_Bò lúc lắc

Cooking diary Thursday, 29/11/2018

Shaking Beef with chinese cabbage and crispy bread_Bò lúc lắc

My daughter was sitting at her desk and doing her homework when I got home. I went to the kitchen and prepared dinner. First I cut one onion, garlic cloves, chinese cabbage into small pieces and diced about 150 g of lean beef into cubes. Then I asked my daughter, „Do you have time to cook?“ She said yes and went to the kitchen.

In Vietnam, Bò lúc lắc is often combined with bell pepper and served with French fries, salad, tomatoes. I have already written two recipes (Bò lúc lắc with rice and salad), but my daughter didn’t cook according to these recipes.

She marinated the diced beef with hoisin sauce, ketchup, sugar, Maggi seasoning, chilli sauce, 5-spice powder, vodka spice mixture (Rượu Mai Quế Lộ), cornstarch, oil and pepper. Subsequently, some oil was heated in a pan; gradually added the chopped onion, garlic cloves, chinese cabbage and marinated beef; then she sprinkled it with pepper.

The rye bread was hollowed out and baked in the oven at 392 °F top/bottom heat for about 6-8 minutes. Finally, Bò lúc lắc was arranged in the bread roll.

IMG_9876.JPG

Thank you very much for stopping by and following my blog!

Best greetings from Münster, Hang

Advertisements

14 Kommentare

    • Dankeschön, liebe Marinsche! Das stimmt. Jeder von uns macht anders. Zum Kochen braucht man Intuition und das ist die Grundlage der Kreativität. Ich freue mich so sehr, dass meine Tochter gerne kocht und eine eigene Idee hat. 😊

      Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Brigitte! Hihihi…das Auge isst ja bekanntlich mit. 😊 Das knusprige Brötchen war sehr lecker. Das Rindfleisch war sehr zart und saftig. Das Geheimnis ist nicht nur die Qualität des Rindfleisches, sondern durch die Zugabe von Speisestärke oder Kartoffelmehl und ohne Salz. 🙂

      Gefällt 1 Person

  1. Siehst du, liebe Hang, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, hihihi, nun hat deine Tochter auch Gefallen am kochen gefunden, das hat sie doch so toll gemacht, das hört sich lecker an und sieht lecker aus, Glückwunsch!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes 1. Adventswochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank für deine lieben Worte und Wünsche, liebe Monika! 💗 Ja, ich freue mich sehr, dass meine gerne kocht. 😊 Das knusprige Brötchen habe ich schon mal für die Suppe verwendet und diesmal fragte mich meine Tochter, wie man ein knuspriges Brötchen macht. Es hat ihr sehr gut geschmeckt und es gab keine Spur von Soße auf ihrem Teller. 🙂
      Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein wunderschönes 1. Adventswochenende
      Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

    • Thank you very much for your feedback and for your nice comment, Debbie! 💗 I‘m very glad to hear from you. My daughter is not a little girl anymore and she should learn how to cook. 🙂 Many blessings to you, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s