Meine Tochter lernt kochen_das Nudelgericht

Tochter und Mutter_ein kleines Gespräch über die Nudeln und die Soße

Vorgestern fragte mich meine Tochter: „Mama, was gibt’s zum Abendessen?“

„Auf dem Menüplan steht Bún mọc, das heißt die Reisnudelsuppe mit Fleischbällchen und Gemüse.“, antwortete ich.

Sie mag die Reisnudeln nicht so sehr und ich sagte zu ihr: „Heute morgen habe ich die Nudeln mit Spinat gemacht (zum Trocknen liegen gelassen) und ich kann diese Nudeln für dich kochen.“

Sie sagte zu mir: „Aber die frischen Nudeln schmecken besser als die getrockneten Nudeln.“

„Du kannst die Nudeln mit der Nudelmaschine machen, wenn Du möchtest“, ich sagte zu ihr.

Sie sagte: „Jaaaa…heute möchte ich lernen, wie man kocht.“

Sie ging sofort in die Küche und hat die Nudeln in einer vollautomatischen Nudelmaschine zubereitet. Die Nudeln wurden in Salzwasser für ein paar Minuten gekocht. Dann hat sie die Tomatensauce mit Riesengarnelen gekocht.

Plötzlich öffnete sie den Kühlschrank und sagte: „Mal gucken, was ich noch zu dieser Sauce dazugeben kann.“

Ich habe meine Tochter empfohlen: „Du kannst etwas Ketchup, Zucker, Salz, Pfeffer und Fischsauce in die Soße hinzufügen.“

Sie fragte mich: „Kann ich etwas süß-saure-Sauce hinzufügen?“

„Ja, du kannst. Probier es einfach aus!“, ich antwortete.

Sie fügte etwas süß-saure-Sauce, Fischsauce, Salz, Pfeffer hinzu und die Soße war sehr lecker. 😊

Gestern hat meine Tochter die Nudeln mit Chinakohl, Möhren, Teriyaki-Sauce kombiniert und es war auch sehr lecker. Auf Wunsch meiner Tochter habe ich heute den Rest der Nudeln mit Chinakohl, Möhren, Teriyaki-Sauce und Eiern für die Lunchbox zubereitet.

IMG_9863


My daughter learns how to cook_the noodle dish 

Cooking diary Tuesday, 27/11/2018

Daughter and Mother – a small talk about the noodles and the sauce

The day before yesterday, my daughter asked me, „Mom, what’s for dinner?“

„On the menu there is Bún Mọc, that means the rice noodle soup with meatballs and vegetables.“, I replied.

She doesn’t like the rice noodles so much and I said to her, „This morning I made the pasta with spinach (left to dry) and I can cook these noodles for you.“

She said to me, „But the fresh noodles taste better than the dried noodles.“

„You can make the noodles with a pasta machine if you want“, I said to her.

She said, „Yeah…today I would like to learn how to cook.“

She immediately went to the kitchen and prepared the noodles in a fully automatic pasta machine. The noodles were cooked in salted water for a few minutes. Then she cooked the tomato sauce with king prawns.

Suddenly she opened the fridge and said, „Let’s see what else I can add to this sauce.“

I recommended my daughter, „You can add some ketchup, sugar, salt, pepper and fish sauce to the sauce.“

She asked me, „Can I add some sweet and sour sauce?“

„Yes, you can. Just try it out!“, I answered.

She added some sweet and sour sauce, fish sauce, salt, pepper and the sauce was very tasty. 😊

Yesterday my daughter combined the noodles with chinese cabbage, carrots, teriyaki sauce and it was also delicious. Today, at the request of my daughter I prepared the rest of the noodles with chinese cabbage, carrots, teriyaki sauce and eggs for the lunch box.

IMG_9867.JPG

Have a nice day and thank you very much for visiting my blog! 🙂

Best greetings from Germany, Hang

Advertisements

8 Kommentare

  1. Hach, liebe Hang, das macht uns Müttern Spaß und Freude, nicht wahr, wenn die Kinder etwas lernen wollen von uns und dann auch gleich selbst so kreativ sind wie deine Tochter, toll! Mein Sohn hat auch immer gerne in der Küche beim kochen geholfen, und er kocht heute noch gerne und gut, das freut seine Frau, hihihi!
    Danke für die schöne kleine Geschichte von euch beiden beim gemeinsamen kochen, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das stimmt. Wir freuen uns immer so sehr, wenn die Kinder etwas von uns lernen wollen. 😊 Schön, dass dein Sohn dir beim Kochen geholfen hat. Das macht uns wirklich viel Spaß und Freude.
      Ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar, liebe Monika! 💗 Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s