Erbsensuppe mit Kartoffeln und Würstchen

My cooking diary Monday, 12/11/2018

Gestern habe ich die Erbsensuppe weiter gekocht und diese außergewöhnliche Suppe schmeckt unglaublich lecker. 😊 Vielen Dank an Sabine, Steffi, Monika, Laura, Arno für eure Vorschläge und vielen Dank an Diane, Jürgen für eure netten Kommentare!

Erbsensuppe mit Kartoffeln und Würstchen

Zutaten:

500 g Erbsen, getrocknet
etwa 500 g Kartoffeln, geschält und klein geschnitten
75 g Schinkenwürfel, geräuchert
3-4 Möhren, geschält und klein geschnitten
2 Zwiebel, gewürfelt
ein paar Lorbeerblätter
Gemüsepaste, hausgemacht
Salz, Zucker, Pfeffer, Öl

Zubereitung: Erbsensuppe

Nach euren Vorschlägen wurden diese Zutaten hinzugefügt:

Majoran, Muskat, Senf und Knoblauchzehen

Zusätzlich habe ich etwas Liebstöckel, Porree und Würstchen hinzugefügt.

IMG_9580


My cooking diary

Yesterday I continued to cook the pea soup and this extraordinary soup tastes incredibly delicious. 😋 Many thanks to Sabine, Steffi, Monika, Laura, Arno for your suggestions and many thanks to Diane, Jürgen for your nice comments!

Pea soup with potatoes and sausages

Ingredients:

500 g dried peas
about 500 g potatoes, peeled and cut into small pieces
75 g smoked ham cubes
3-4 carrots, peeled and chopped
2 onions, diced
some bay leaves
Vegetable stock paste, homemade
Salt, sugar, pepper, oil

Preparation: pea soup

After your suggestions, these ingredients have been added:

Marjoram, nutmeg, mustard and garlic cloves

In addition, I added some lovage, leek and sausages.

IMG_9562
6:48 pm

20181112

IMG_9572.JPG
7:33 pm

Erbsensuppe mit Kartoffeln und Würstchen
Zutaten: getrocknete Erbsen, Kartoffeln, Möhren, Würstchen, geräucherte Schinkenwürfel, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Lorbeerblätter, Liebstöckel, Majoran, Muskat, Senf und Gemüsepaste

Pea soup with potatoes and sausages
Ingredients: dried peas, potatoes, carrots, sausages, smoked ham cubes, onions, garlic cloves, bay leaves, lovage, marjoram, nutmeg, mustard and vegetable stock paste

IMG_9594.JPG

Have fun cooking and thank you so much for visiting my blog!

Best greetings from Münster, Hang

Advertisements

2 Kommentare

    • Das stimmt. Liebstöckel (Maggikraut) passt sehr gut zu der Erbsensuppe und die Suppe schmeckt soooo lecker. Ja, du solltest diese Suppe kochen, liebe Monika. Man braucht viel Zeit für diese Suppe, aber nur einmal kochen und mehrmals genießen. 😊 Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s