My cooking diary Thursday, 11/10/2018

Am Vortag habe ich Bavette Pasta mit Zucchini, Champignons, Hackfleisch und Tomatensoße für das Abendessen gekocht. Wir hatten noch etwas übrig und es wäre das Mittagessen für meine Tochter gewesen. Aber sie blieb den ganzen Tag in der Schule und ich habe sofort das Menü für das Mittagessen geändert. Na ja, die Zeit vergeht so schnell und ich habe vergessen, dass gestern schon Donnerstag war.

Zuerst wurde der gekochte Reis mit etwas Wasser befeuchtet und im Reiskocher aufgewärmt. Gleichzeitig wurden die Hähnchenfilets in der Pfanne gebraten und mit Salz, Pfeffer gewürzt. Danach kochte ich etwas Brokkoli mit Möhre in Salzwasser für ein paar Minuten. Dann habe ich etwas Reis, Hähnchen, Brokkoli, Möhre in zwei Gläser gefüllt und die Teriyaki-Sauce darüber gegossen. Kurz nach dem Abkühlen verschloss ich die Deckel fest. Dies waren die Lunchboxen für meine Tochter und ihre Freundin.

Als meine Tochter es sah, fragte sie mich, ob ich etwas übrig hatte. Ja, ich hatte noch eine kleine Schüssel und es war ihr Frühstück. Einmal kochen, zweimal genießen. 😊


The day before I cooked Bavette pasta with zucchini, mushrooms, minced meat and tomato sauce for dinner. We still had some left and it would have been lunch for my daughter. But she stayed all day at school and I immediately changed the menu for lunch. Well, time goes by so quickly and I forgot that yesterday was already Thursday.

First, the cooked rice was moistened with some water and warmed up in the rice cooker. At the same time, the chicken fillets were fried in the pan and seasoned with salt, pepper. After that, I cooked some broccoli with carrot in salted water for a few minutes. Then I filled some rice, chicken, broccoli, carrot into two jars and poured the teriyaki sauce over it. Shortly after cooling down, I closed the lids firmly. These were the lunchboxes for my daughter and her friend.

As my daughter saw it, she asked me if I had some leftover. Yes, I still had a small bowl and it was her breakfast. Cook once, enjoy twice. 😀

IMG_7690.JPG

IMG_7696.JPG
6:22 am
IMG_7699.JPG
6:32 am

Best greetings from Münster, Hang

Werbeanzeigen

9 Kommentare

  1. Lecker sieht die Lunchbox für deine Tochter und ihre Freundin aus, liebe Hang, da werden sich die Mädels gefreut haben, so lecker von dir bekocht zu werden, und zum Frühstück reichte es auch noch, klasse!
    Hab ein schönes Wochenende mit deiner Familie, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Die Mädels haben sich sehr gefreut und viel Spaß gehabt. Hihihi…alleine essen macht keinen Spaß. 😀 Ganz lieben Dank für deine lieben Wünsche, liebe Monika! Das wünsche ich dir und Mimi auch. Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s