Birne Hélène

My cooking diary Thursday, 04/10/2018

Lernen hört nie auf und das kennen wir ja schon. Am vergangenen Wochenende habe ich viele Birnen auf dem Boden am Straßenrand gesammelt, wie ich bereits erwähnte. Es gibt einige riesige alte Birnbäume und es ist nicht möglich, die Birnen zu pflücken. Es gab so viele verfaulte Birnen, reife Birnen und grüne Birnen auf dem Boden. Der Geschmack der grünen Birnen ist nicht sehr gut und deshalb möchte niemand diese Früchte sammeln.

Garfield hat mir empfohlen, die Birnensauce zu kochen und das werde ich irgendwann mal ausprobieren. Sandra gab mir einen Vorschlag und gestern habe einen Smoothie mit verschiedenen Früchten, Buttermilch und Brombeersirup zubereitet. Dann habe ich einen Obstsalat für heute gemacht. Monika hat mir ein französisches Dessert Birne Hélène empfohlen und es hört sich sehr lecker an. Deshalb wollte ich unbedingt sofort machen. Es gibt so viele Rezepte für dieses Dessert und ich habe es nach meinem Geschmack abgewandelt.

Vielen Dank an Garfield, Sandra und Monika für eure Vorschläge!

Birne Hélène

Die Birnen schälen, halbieren und entkernen; mit Limettensirup und etwas Wasser karamellisieren; abkühlen lassen. Die Schokolade mit etwas Sahne in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen; gelegentlich umrühren, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht. Anschließend die karamellisierten Birnen mit Vanilleeis, Sahne und Kakaopulver kombinieren. Sehr einfach und so lecker! 😋


Learning never stops and that’s an old story. Last weekend I collected a lot of pears on the ground at the roadside, as I have already mentioned. There are some giant old pear trees and it’s not possible to pick the pears. There were so many rotten pears, ripe pears and green pears on the ground. The taste of the green pears is not very good and therefore nobody wants to collect these fruits.

Garfield advised me to cook the pear sauce and I’ll try it someday. Sandra gave me a suggestion and yesterday I prepared a smoothie with various fruits, buttermilk and blackberry syrup. Then I made a fruit salad for today. Monika has recommended me a French dessert Poire belle Hélène and it sounds very tasty. That’s why I wanted to do it right away. There are so many recipes for this dessert and I have changed it to my taste.

Thank you very much to Garfield, Sandra and Monika for your suggestions!

Poire belle Hélène

Peel the pears, halve and remove the core; caramelize with lime syrup and some water; let cool down. Melt the chocolate with cream in a small pot on a low heat; stirring occasionally until a homogeneous liquid is formed. Subsequently, combine the caramelized pears with vanilla ice cream, cream and cocoa powder. Very easy and so tasty! 😊

IMG_7459.JPG
6:29 am
IMG_7461.JPG
5:50 pm
IMG_7464.JPG
6:16 pm
IMG_7471
6:27 pm
IMG_7475.JPG
6:45 pm
IMG_7476.JPG
6:46 pm

IMG_7478.JPG

IMG_7484.JPG

IMG_E7481.JPG

Best greetings from Münster, Hang

Werbeanzeigen

7 Kommentare

    • Dieses Dessert ist wahrscheinlich schon bekannt und sehr beliebt, aber es ist neu für mich. Ja, es schmeckt sooo lecker und ich werde es öfter machen. 😊 Dankeschön, Sandra! ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende. LG, Hang

      Liken

  1. Das ist aber fein, liebe Hang, daß du die Birne Hélène gleich ausprobiert hast, lecker, nicht wahr, ich mag sie sehr gerne, und dein Rezept sieht so lecker aus! Auch der Obstsalat sieht richtig lecker aus, ich hatte mir neulich auch so einen leckeren herbstlichen Obstsalat gemacht.
    Freu ich mich, daß ich dir eine Anregung geben konnte, hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Monika! hihihi…es hörte sich wirklich so lecker an und ich wollte unbedingt ausprobieren. Ja, es hat uns sehr gut geschmeckt und ich mag den Obstsalat auch sehr gerne. Man kann kochen und backen, aber das bedeutet nicht, dass man alles kennt. Man lernt jeden Tag etwas Neues dazu und deshalb macht das Kochen mir immer viel Spaß. 😊 Vielen lieben Dank für deinen Vorschlag, liebe Monika! Das ist sehr lieb von Dir. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s