Frühstücksideen Nr.205

Vorgestern habe ich drei Kartoffelbratlinge für das Mittagessen für meine Tochter gemacht. Sie nahm nur zwei Stück zum Mittagessen und wollte das letzte Stück für ihr Frühstück nehmen. Sie mag die Kartoffeln sehr gern, besonders das Bauernfrühstück.

Ein kleines Stück Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Den Kartoffelbratling quer halbieren und beidseitig kurz anbraten. Das Ei in eine kleine Schüssel aufschlagen und mit Salz, Pfeffer verquirlen; in die Pfanne gießen. Anschließend mit Gurken-Karotten-Spieß, Koriander dekorieren und mit Pfeffer bestreuen; mit Salz oder Maggi-Würze servieren. Fertig!

Meine Tochter fragte mich: „Wie kann ich es rausnehmen?“ 🙂

Ich antwortete: „Oh, ich weiß wirklich nicht. Vielleicht nimmst Du einen Teller und das Besteck, um es rauszunehmen“. 😀


Breakfast ideas No.205

The day before yesterday I made three potato patties for lunch for my daughter. She only took two pieces for lunch and wanted to take the last piece for her breakfast. She really likes the potatoes very much, especially the farmer’s breakfast.

Melt a small piece of butter in a pan over medium heat. Cut the potato patty in half crosswise and fry briefly on both sides. Break the egg into a small bowl and whisk with salt, pepper; pour into the pan. Subsequently, decorate with cucumber-carrot skewer, coriander and sprinkle with pepper; serve with salt or Maggi seasoning. Finished!

My daughter asked me, „How can I take it out?“ 🙂

I replied, “ I really don’t know. Maybe you take a plate and cutlery to take it out“. 😊

IMG_6827.JPG

IMG_6831.JPG

IMG_6833.JPG

IMG_6837.JPG

Have fun cooking for your family! Best greetings from Münster, Hang

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s