Frühstücksideen Nr.199

Mein Kochtagebuch – Mittwoch, 23.05.2018

Direkt nach dem Aufstehen habe ich den Vorteig zubereitet (120 g Weizenmehl, etwa 350 g lauwarmem Wasser, 1/2 TL Salz und 1 EL Zucker). Nach etwa zwei Stunden habe ich etwas Olivenöl und ca. 430 g Weizenmehl hinzugefügt. Nach dem Verkneten wurde 200 g Hefeteig zu einer Blume geformt und der Rest des Hefeteigs wurde in einem Behälter im Kühlschrank aufbewahrt.

Frühstücksideen Nr.199

Blumenbrot mit Kräuterbutter

Zutaten: für eine Portion

200 g Hefeteig
etwas Butter, 7-Kräuter, Salz und Zucker

Zubereitung:

Den Hefeteig in Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche längs aufrollen; zu einer Blume formen und direkt in die Pfanne legen.

Die Kochplatte zuerst auf die niedrigste Stufe einstellen. Die Pfanne drauflegen und zugedeckt etwa 20 Minuten ruhen lassen; bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Nach etwa 20 Minuten, die Kochplatte auf mittlere Stufe einstellen und etwa 10 Minuten auf beiden Seiten bis knusprig ausgebacken.

In der Zwischenzeit, die Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen und mit Salz, Zucker abschmecken. (Je nach Geschmack kann man die zerdrückten Knoblauchzehen hinzufügen.) Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Leider habe ich nur ein paar Sekunde verpasst und das Blumenbrot war ein bisschen verbrannt, aber es schmeckte trotzdem sehr lecker. 😊


My cooking diary – Wednesday, 14/05/2018

Immediately after getting up, I prepared the predough (120 g wheat flour, about 350 g lukewarm water, 1/2 tsp salt and 1 tbsp sugar). After about two hours, I added some olive oil and about 430 grams of wheat flour. After kneading, 200 g of yeast dough was formed into a flower and the rest of the yeast dough was stored in a container in the refrigerator.

Breakfast ideas No.199

Flower bread with herb butter

Ingredients: for 1 serving

200 g yeast dough
some butter, 7-herbs, salt and sugar

Preparation:

Divide the yeast dough into pieces and roll them lengthwise on a floured surface; shape the dough into a flower and put directly into the pan.

First, set the hot plate to the lowest level. Put the pan on it; cover and let it rest for about 20 minutes; until it has doubled in volume.

After about 20 minutes, set the hot plate to medium level and bake for about 8-10 minutes until crispy on both sides.

In the meantime, melt the butter with herbs in a small saucepan over a low heat and season with salt, sugar. (Depending on your taste, you can add the crushed garlic cloves.) Remove the saucepan from the heat and let it cool down.

Unfortunately, I missed only a few seconds and the flower bread was a bit burned, but It still tasted delicious. 😊

20180524.jpg
6: 30 – 6:45 am
IMG_2408.JPG
6: 46 am
IMG_2409
6: 48 am
IMG_2413
7: 07 am

20180524-1

IMG_2421.JPG
7: 18 am
IMG_2422.JPG
7:20 am

IMG_2450

Best greetings from Germany, Hang

Werbeanzeigen

7 Kommentare

  1. Dein Blumenbrot macht auf jeden Fall einen so fröhlichen Start in den Tag, liebe Hang, und mit Kräuterbutter stell ich es mir besonders lecker vor, ich mag Kräuterbutter so gern.
    Wie schön, die Seite aus deinem Herbarium, Kleeblüten und -blätter, sehr hübsch! Fein, daß du es mal zeigst!
    Ich wünsche dir eine gute Nacht und einen schönen neuen Tag wieder, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank für deine lieben Worte, liebe Monika! Das ist sehr lieb von Dir. Meine Tochter und ich mögen die Kräuterbutter auch so sehr, und mit Blumenbrot schmeckt es soooo lecker. 😊 Die Zeit ist unglaublich so schnell vergangen, aber diese Kleeblüten und -blätter sind immer noch schön. Während der Ausbildung musste ich mindestens 80 Pflanzenteile für das Herbarium sammeln. Hihihi…ich konnte weder Deutsch noch Latein sprechen und verstehen. Es war nicht einfach für mich, aber ich habe es geschafft und dadurch habe ich sehr viel gelernt. 🙂 Danke für deine lieben Wünsche! Ich wünsche ich dir ebenfalls einen schönen Tag. Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

  2. Das ist wunderbar, Hang !!! (Ich habe den Google-Übersetzer entdeckt und habe Spaß beim Spielen, wenn ich meine Freunde aus anderen Ländern besuche.) Ihr Beitrag hat mir das erste große Lächeln des Tages geschenkt! Danke und Prost! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s