My cooking diary – Friday, 09.02.2018

Mein Kochtagebuch – Freitag, 09.02.2018

Vor ein paar Tagen fragte meine Tochter: „Mama, was ist eine Erkältung?“.

Ich konnte nicht so schnell auf ihre Frage reagieren und versuchte das Symptom der Erkältung zu erklären: „Am Anfang hast Du Halsschmerzen und dann Husten mit schleimigem Auswurf, Schnupfen, Heiserkeit, Schüttelfrost, vielleicht leichte Kopfschmerzen, leichtes Fieber. Du fühlst dich schwächer und hast keinen Appetit. Diese Symptome treten langsam auf.“

Sie fragte mich: „Hatte ich jemals eine Erkältung?“

Ich antwortete: „Natürlich. Du warst oft erkältet, als Du noch klein warst“.

Es ist schon lange her und meine Tochter kann sich nicht mehr daran erinnern. Am Anfang der Woche war ihr Papa erkältet und die Erkältung hat mich auch erwischt. Aber meine Tochter hat diese Symptome nicht. Glück gehabt!

Ich kombinierte den Ingwertee mit Honig, manchmal mit Limettensaft und es hat mir sehr gut geholfen. Meine Stimme war auch fast weg und ich habe die Mungbohnen gegen Heiserkeit verwendet.

Der Ingwer wird gewaschen, geschält und in Scheiben geschnitten. Dann mit kochendem Wasser übergießen und abgedeckt mindestens 5-10 Minuten ziehen lassen. Anschließend den Honig und ein paar Tropfen Limettensaft hinzufügen, wenn die Temperatur des Teeaufgusses lauwarm ist. Bei höheren Temperaturen werden die Inhaltsstoffe des Honigs wie Vitamine, Enzyme zerstört. (Honig ist nicht für Kleinkinder geeignet).

Die ungeschälten Mungbohnen werden mit einer Prise Salz und Wasser etwa 30 Minuten gekocht und dann ein wenig Zucker dazugeben. In Vietnam werden die Mungbohnen mit Aloe Vera kombiniert und auch gegen Heiserkeit eingesetzt. Dieses Gericht ist auch ein leckeres Dessert, wenn man mehr Zucker und etwas Kokosmilch hinzufügt. 🙂

20180209_181133


My cooking diary – Friday, 09.02.2018

A few days ago, my daughter asked, „Mom, what’s a cold?“.

I couldn’t respond to her question so quickly and tried to explain the symptom of the cold: „In the beginning, you have sore throats and then cough with slimy expectoration, a runny nose, hoarseness, chills, maybe a slight headache, slight fever. You feel weaker and have no appetite. These symptoms occur slowly“.

She asked me, „Did I ever have a cold?“

I replied, „Of course, you often had a cold when you were a little girl“.

It’s been a long time and my daughter can’t remember it. At the beginning of the week, her dad had a cold and the cold caught me too. But my daughter doesn’t have these symptoms. Lucky!

I combined the ginger tea with honey, sometimes with lime juice and it helped me very well. My voice was almost gone and I’ve used the mung beans against hoarseness.

The ginger is washed, peeled and cut into slices. Then pour boiling water over it; cover and let stand for at least 5-10 minutes. Then, add the honey and a few drops of lime juice when the temperature of the tea infusion is lukewarm. At high temperatures, the substances of honey will be destroyed such as vitamin, enzymes. (Honey is not suitable for babies!)

The unpeeled mung beans are cooked with a pinch of salt and water for about 30 minutes and then add a little sugar. In Vietnam, the mung beans are combined with aloe vera and also used against hoarseness. This dish is also a delicious dessert if you add more sugar and some coconut milk. 🙂

20180209_181559

20180209_181035.jpg

I wish you all a nice weekend, especially good health and thank you very much for reading my post! Best greetings from Germany 🙂 Hang

Werbeanzeigen

22 Kommentare

  1. Oh, da wünsche ich dir auch erst mal gute Besserung, liebe Hang!
    Dein Ingwertee ist ein gutes Rezept, was auch noch prima gegen Erkältungen jeglicher Art hilft ist Hühnersuppe, frisch gemacht, das ist sogar mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesen, hihihi!
    Alles Liebe und Gute für dich und trotz der Erkältung hoffentlich einen schönen Sonntag wünsche ich dir, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    • Oh, ja. Die Hühnersuppe hilft prima bei Erkältung und ich habe gerade ein Suppenhuhn im Topf aufgesetzt. Eine normale Erkältung dauert ungefähr eine Woche und die Zeit ist gleich vorbei. Mir geht es schon viel besser. 😊 Vielen lieben Dank für deine lieben Wünsche und deinen lieben Kommentar, liebe Monika! Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

      • Prima, daß du dir gleich eine Hühnersuppe gemacht hast, und gut, daß es dir schon besser geht, weiterhin ganz gute Besserung wünsche ich dir, einen schönen Sonntagabend noch und einen hoffentlich gesunden und guten Start wieder in die neue Woche, liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu Garfield Hug Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s