My cooking diary – Tuesday, 06/02/2018

Mein Kochtagebuch – Dienstag, 06.02.2018

Vor mehr als einem Jahr habe ich die Gemüsebrühe/Gemüsepaste nach dem Rezept von Hartmut nachgemacht und seitdem mache ich diese Gemüsepaste sehr gern.

Vielen lieben Dank nochmal für das tolle Rezept, lieber Hartmut! 🙂

Jedes Mal wurden die Zutaten immer anders variiert. Ich habe nur einfach das Gemüse mit mindestens 12% Salz in einem Standmixer gut gemischt. Vor einer Woche habe ich die Gemüsepaste wieder zubereitet und die Zutaten sind Möhren, Porree, Pastinak, Zwiebeln, Schalotte, Ingwer, Knoblauchzehen, ein Bund Petersilie, Knollensellerie und 12 % Salz.

Gestern habe ich den Couscous-Salat für das Mittagessen und die Lunchbox zubereitet. Es war sehr lecker. 😊

Couscous-Salat (vegan)

Zutaten: für 2 Portionen

250 ml Wasser
ca. 2 EL Gemüsebrühe/Gemüsepaste, selbstgemacht
9 gehäufte Esslöffel Couscous
Paprika, Koriander (Karotte, Staudensellerie, Zwiebel …)
Limettensaft, Zucker, Pfeffer und Öl

Zubereitung:

Das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und je nach Geschmack mehr oder weniger Gemüsepaste hinzufügen; abgedeckt etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend den Couscous unterrühren und den Herd ausschalten; zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Kurz nach dem Abkühlen, etwas gewürfelte Paprika, Koriander oder eures Lieblingsgemüse und Kräuter dazugeben.

Den Saft einer 3/4 Limette, 1 TL Zucker, 1 TL Öl und Pfeffer in einer kleinen Schüssel gut verrühren und dann mit Couscous, Paprika, Koriander gut durchmischen.

Eigentlich möchte ich etwas Möhren und Staudensellerie noch dazugeben, aber ich musste schon zur Arbeit fahren. Außerdem wurde dieses Gericht ohne Zwiebel zubereitet, um den starken Geruch zu vermeiden.


My cooking diary – Tuesday, 06/02/2018

More than a year ago I made the vegetable broth / vegetable paste according to Hartmut’s recipe and since then, I’m very fond of making this vegetable stock paste.

Many thanks again for the great recipe, dear Hartmut! 🙂

Each time, the ingredients were always varied differently. I just mixed well the vegetables with at least 12% salt in a blender. A week ago I made the vegetable stock paste again and the ingredients are carrots, leek, parsnip, onions, shallot, ginger, garlic cloves, a bunch of parsley, celeriac and 12% salt.

Yesterday, I made the couscous salad for lunch and lunchbox. It was very delicious. 😊

Couscous salad (vegan)

Ingredients: for 2 servings

250 ml water
about 2 tablespoons vegetable broth/vegetable stock paste, homemade
9 heaped tablespoons Couscous
Sweet pepper, coriander (carrot, celery stalks, onion…)
Lime juice, sugar, pepper and oil

Preparation:

Bring the water to a boil in a small saucepan and add more or less vegetable stock paste depending on your taste; cover and let simmer for about 5 minutes.

Subsequently, add the couscous to the soup and turn off the stove; cover with a lid for about 10 minutes.

Shortly after the cooling, you can add some diced sweet pepper, coriander or your favorite vegetable and herbs.

Mix the juice of 3/4 lime, 1 teaspoon of sugar, 1 teaspoon of oil and pepper in a small bowl and then, mix well with couscous, paprika, coriander.

Actually, I would like to add some carrots and celery stalks, but I had to go to work. In addition, this dish was prepared without onions to avoid the strong smell.

20180206_064256.jpg

20180206_072241.jpg

Now, I’m going to the kitchen as usual and I wish you all a beautiful day full of happy smiles. 😊 Thank you very much for following my blog! 💗

Best greetings from Germany, Hang

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s