Kohlrabi-Möhren-Salat mit Rinder-Dörrfleisch

Die vietnamesische Küche ist sehr vielfältig; besonders Straßenküche oder als Streetfood genannt. Es gibt ein Gericht aus meiner Kindheit „Grüner Papaya-Salat mit Rinder-Dörrfleisch“. Dieses Gericht ist nicht nur für Schüler und Studenten geeignet; sondern auch für Erwachsene. Die grüne Papaya ist hier in Deutschland nicht einfach im Supermarkt zu finden und auch nicht günstig zu kaufen. Statt grüner Papaya kann man durch Kohlrabi für dieses Gericht ersetzen.

Es schmeckt auch sehr lecker. 😀

Kohlrabi-Möhren-Salat mit Rinder-Dörrfleisch

Zutaten:

Rinder-Dörrfleisch (Rezept)
Kohlrabi
Möhre
Thai Basilikum
Chilipaste

für das Salatdressing: 1 Teil Zucker: 1 Teil Apfelessig: 2 Teile Maggi Würze: 4-6 Teile Wasser (Grundverhältnis: 1:1:2:4-6)

Zubereitung:

Den Kohlrabi und Möhre schälen und in dünne Stifte schneiden. Das Rinder-Dörrfleisch in Streifen schneiden.

Alle Zutaten für das Salatdressing in einem Topf ein paar Minuten köcheln lassen. Je nach Geschmack mehr oder weniger Wasser hinzufügen. Hier habe ich 6 Teile Wasser hinzugefügt zum Beispiel 100 g Zucker, 100 g Apfelessig, 200 g Maggi Würze und 600 g Wasser.

Nach der Abkühlung, kurz vor dem Servieren das Salatdressing darüber gießen. Anschließend Thai Basilikum, Chilipaste dazugeben und genießen. Hmm …. sehr lecker!

2017-11-30 04.41.15

The vietnamese cuisine is very diverse; especially street kitchen or called street food. There’s a dish from my childhood „Green Papaya Salad with Beef Jerky“. This dish is not only suitable for students; but also for adults. The green papaya is here in Germany not easy to find in the supermarket and not cheap to buy. Instead of green papaya, you can replace the kohlrabi for this dish.

It also tastes very delicious. 😀

Kohlrabi-carrot-salad with beef jerky

Ingredients:

Beef jerky (recipe)
Kohlrabi
Carrot
Thai basil
Chili paste

for the salad dressing: 1 part of sugar: 1 part of apple cider vinegar: 2 parts Maggi seasoning: 4-6 parts of water (Basic ratio: 1: 1: 2: 4-6)

Preparation:

Peel and cut the kohlrabi, carrot into thin sticks. Cut the beef jerky into strips.

Simmer for a few minutes all the ingredients for the salad dressing in a pot. Depending on your taste, you can add more or less water. Here I added 6 parts of water for example 100 g sugar, 100 g apple cider vinegar, 200 g Maggi seasoning and 600 g water.

After the cooling, pour the salad dressing over it just before serving. Subsequently add Thai basil, chili paste and enjoy it. Mmm …. very yummy!

2017-11-30 04.40.52

Have fun cooking for your family and thank you very much for visiting my blog!

Best greetings💗 Hang

Werbeanzeigen

5 Kommentare

  1. Das sieht wieder so lecker aus, ich habe die vietnamesische Küche ja schon kennengelernt und sie schmeckt mir gut! Und sowas „deftiges“ mit Rindfleisch ist ja gerade jetzt im Winter begehrt!
    Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende, liebe Hang, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Monika,
      vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar! Schön, dass Du die vietnamesische Küche kennengelernt hast. Danke dir dafür, dass Du vielen Vietnamesen geholfen hast.💗 Sicher hast Du viel erlebt und die Erinnerung an diese sehr schöne Zeit bleibt auf jeden Fall. Ich wünsche dir auch ein schönes Adventswochenende. 🙂 Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s