My cooking diary No.27

Mein Kochtagebuch Nr.27: 6:05-6:40 Uhr

Gestern hatten wir einen Termin in der Schule nach der Arbeit und ich habe geplant, dass ich gleichzeitig früh am Morgen für Mittag- und Abendessen kochen würde. Aber ich möchte auch mit meiner Tochter zusammen frühstücken und die Zeit mit ihr zusammen genießen. Deshalb habe ich das Brot am Vortag zum Frühstück schon fertig gekauft.

Ich habe die Bandreisnudeln und die Tomaten mit getrockneten Garnelen, etwas Wasser separat gekocht (ähnlich wie dieses Rezept). Kurz vor dem Abendessen einfach zusammen mischen und aufwärmen. Zum Mittagessen kochte ich die Tortelli mit Shimeji-Pilze und Erbsen für meine Tochter.

Tortelli mit Shimeji-Pilze und Erbsen

Zutaten: für 1 Portion

100 g Tortelli Antipasti di Verdura
50 g Shimeji-Pilze
50 g Erbsen, tiefgefroren
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
ein kleines Stück Butter

Zubereitung:

Die Tortelli nach Packungsanweisung kernig etwa 5 Minuten in leicht sprudelndem Salzwasser köcheln lassen.

Etwas Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und die gehackte Schalotte, Knoblauchzehe hinzugeben; kurz anschwitzen.

Nach und nach die Shimeji-Pilze, Erbsen, Tortelli hinzufügen und mit Salz, einer Prise Zucker, Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit Parmesankäse bestreuen.

2017-11-24-02-29-48

My cooking diary No.27: 6:05-6:40 am

Yesterday, we had an appointment at school after the work and I planned to cook for lunch and dinner early in the morning at the same time. But I also wanted to have breakfast with my daughter and enjoy the time with her together. That’s why I bought the bread for breakfast the day before.

I cooked the wide rice noodles and the tomatoes with dried prawns, some water separately. Just before dinner, mix all together and warm up. I cooked the tortelli with shimeji mushrooms and peas for lunch for my daughter.

Tortelli with Shimeji mushrooms and peas

Ingredients: for 1 serving

100 g tortelli antipasti di verdura
50 g Shimeji mushrooms
50 g peas, deep frozen
1 shallot
1 clove of garlic
a little piece of butter

Preparation:

Simmer the tortelli for about 5 minutes according to package directions (not too soft) in boiling lightly salted water.

Melt some butter in a pan over medium heat and add the chopped shallot, garlic clove; sauté briefly.

Add gradually the Shimeji mushrooms, peas, tortelli and season with salt, a pinch of sugar, pepper. Sprinkle with parmesan cheese before serving.

2017-11-24-02-30-24

Have fun cooking for your family!

Have a nice day and thank you very much for reading my post! 💗

Best greetings 🙂 Hang

6 Kommentare

    • Danke für deine lieben Worte und die Wünsche! Danke, dass Du mir deine wertvolle Zeit geschenkt hast. 💖 Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, liebe Monika. Ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar. 😊 Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s