Mungbohnen Dessert mit Aloe Vera

Mungbohnen Dessert mit Aloe Vera (Chè đậu xanh với nha đam)

Zutaten: für 6 Portionen

130 g Mungbohnen
450 g Aloe Vera
100 g Zucker
1 Liter Wasser
eine Prise Salz

Zubereitung:

Die Mungbohnen in warmem Wasser etwa 1h einweichen lassen; waschen und mehrmals spülen. Die Mungbohnen mit Wasser und einer Prise Salz aufkochen lassen; dann bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Die Aloe Vera schälen, in Stücke schneiden und hinzufügen. Gelegentlich den Schaum abschöpfen und rühren; etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Mungbohnen zart sind. Anschließend den Zucker dazugeben und je nach Geschmack kann man etwas Kokosmilch hinzufügen.

Man kann dieses Dessert heiß servieren oder erst abkühlen lassen, dann im Kühlschrank für ein paar Stunden kühl stellen.

Diesmal habe ich die Mungbohnen nicht eingeweicht und etwa 30 Minuten gegart; dann den Herd ausschalten und ein paar Stunden durchziehen lassen.

27.08.2017

20170826_084900

Mung bean dessert with aloe vera

Ingredients: for 6 servings

130 g mung bean
450 g Aloe vera
100 g sugar
1 liter of water (4 cups)
a pinch of salt

Preparation:

Let the mung beans soak in warm water for about an hour; wash and rinse them several times. Bring the mung beans to a boil with water and a pinch of salt; then simmer at low heat for about 10 minutes.

Peel the aloe vera leaves, cut into pieces and add into the pot. Skim off the foam and stir it occasionally; let simmer for about 15 minutes until the mung beans are tender. Then add the sugar and depending on your taste, you can add some coconut milk.

You can serve this dessert hot or let it cool, then refrigerate for a few hours.

This time I didn’t soak the mung beans and cooked for about 30 minutes; then turn the stove off and leave it for a few hours.

27.08.2017-1

Thank you all so much for the best wishes and your lovely comments on my last post! 💖

Best greetings 🙂 Hang

Werbeanzeigen

9 Kommentare

    • Gerne 🙂 Das Dessert ist flüssig wie eine Suppe und die Aloe Vera sind weich und fest. Dieses Dessert hat eine heilende Wirkung, um die Heiserkeit zu lindern. Am besten sollte man den Zucker reduzieren. Vielen lieben Dank, Jutta! Ich wünsche Dir auch einen schönen Sonntag. 💖 Liebe Grüße, Hang

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s