Pandan-Pfannkuchen

Zutaten:

für 10-12 Pfannkuchen

250 g Weizenmehl
200 g Pandanwasser (3-4 Pandanblätter)
4 Eier
50 g Kokosmilch
50 g Milch
2 EL Zucker
eine Prise Salz

Zucker und Zimtpulver

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig gut verrühren und durch ein Sieb gießen; etwa 10′ stehen lassen. Den Teig in einer gefetteten Pfanne beidseitig bei mittlerer Hitze ausbacken. Die Pfannkuchen werden mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreut.

Fazit: Statt Milch kann man auch die Kokosmilch verwenden.

20170608

Ingredients:

for 10-12 crêpes

250 g wheat flour
200 g Pandan water (3-4 pandan leaves)
4 eggs
50 g coconut milk
50 g milk
2 tablespoons of sugar
a pinch of salt

Sugar and cinnamon powder

Preparation:

Mix well all the ingredients for the batter to a smooth dough and pour the batter through a sieve; Let it rest for about 10 minutes. Fry the batter in a greased pan on both sides over medium heat. The pancakes are sprinkled with a sugar-cinnamon mixture.

Conclusion: Instead of milk, you can also use the coconut milk.

20170804_044324.jpg

Best greetings from Germany and thank you very much for visiting! 🙂

Hang

Advertisements

12 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s