Wraps mit Gemüse und Eiern

Zutaten: für 4 Wraps

4 Weizentortillas

2 Eier

Paprika, Gurke, Möhre, Salat, Weißkrautsalat

Burger Sauce

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und in Streifen schneiden.

Die Eier aufschlagen und mit Salz, Pfeffer würzen. In der gefetteten Pfanne bei mittlerer Hitze kurz anbraten und einrollen. Dann die Eierrolle in 4 Stücke teilen.

Die Tortillas in einer heißen Pfanne ohne Fett beidseitig kurz erwärmen.

Anschließend das Gemüse, Eier, Burger Sauce auf die Tortillas darauf verteilen und einrollen.

Es schmeckte sehr lecker! 🙂

31052017.jpg

Wraps with vegetables and eggs

Ingredients: for 4 wraps

4 wheat tortillas

2 eggs

Sweet pepper, cucumber, carrot, lettuce, white cabbage salad

Burger Sauce

Preparation:

Wash the vegetables and cut into strips.

Beat the eggs and season with salt, pepper. Fry briefly in a greased pan over medium heat and roll it together. Then, divide the egg roll into 4 pieces.

Soften the wheat tortillas by warming briefly in a hot pan without fat on both sides.

Subsequently, put the vegetables, eggs, burger sauce onto the tortillas and wrap it together.

It tasted very delicious! 🙂

20170531_063007

20170531_073504.jpg

Best greetings from Germany and thank you so much for visiting! 💗

Hang

Advertisements

14 Kommentare

  1. Rein von der Textur her stelle ich es mir spannend vor das Ei sozusagen in den Wrap zu falten……das knackige Gemüse dazu……….muss ein Gedicht auf der Zunge sein.

    Könnte man auch einen leichten Balsamico-Dressing oder etwas gewürzten Joghurt zum würzen verwenden? So aus deiner Erfahrung heraus?

    Gefällt 1 Person

    • Danke für den Besuch und deinen netten Kommentar! Je nach Geschmack kann man ja die Lieblingssoße verwenden. Ich habe die Burger Sauce hinzugefügt, um den Rest zu verwerten. Es war sehr lecker. 😀 LG, Hang

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s