Schwarzer Knoblauch herstellen zu Hause

Schwarzer Knoblauch herstellen zu Hause 

Zutaten:

1 bis 2 Kg Bio Knoblauch

1 Flasche Hefe-Weißbier

Gerät:  Ein elektrischer Reiskocher

Zubereitung:

Knoblauch im Hefe-bier kurz eintauchen und abtropfen lassen bevor in den Reiskocher auf 2 Etagen reinlegen. Den Reiskocher einschalten (nur auf Knopf Warmhalten belassen).  Einmal pro Tag den Topfdeckel öffnen um den Platz der einzelnen Knolle zu wechseln und um gestaute Wasserlache im Topf zu trocknen, da die Temperatur zwischen 2 Etagen unterschiedlich ist. Der Geruch ist sehr streng vom 3. Tag bis zu einer Woche, mildert sich langsam ab 2. Woche. Ab 10. Tag wird die Farbe des Knoblauchfleisches schon braun, 11. Tag: dunkelbraun, 12. Tag: schwarz. Es sollte gleichmäßig pechschwarz und weiche Konsistenz sein. Normalerweise ist nach 14 Tage der Fall und man kann den Gärungsprozess beenden.

Optimale Bedingung für den Gärungsprozess ist Feuchtigkeit und Wärme (zw. 40° – 60°C). In tropischen Ländern muss man den Reiskocher über Tag nicht an den elektrischen Strom anschließen, sondern den Topf in die Sonne stellen. Nur wenn die Temperatur im Topf tags u. nachts nicht kontinuierlich gleich ist, dann dauert der Gärungs- u.Fermentierungsprozess länger (evtl. 30 – 40 Tage).

Den schwarzen Knoblauch bei Zimmertemperatur trocken aufbewahren.

20160204_084402

20160131_040557

Making black garlic at home

Ingredients:

1-2 Kg organic garlic and yeast beer

Equipment: Electronic rice cooker

Preparation:

Put the garlics into yeast beer and drain them before you place the garlic on 2 steam racks. Just let the button „keep warm“.

Open the lid once a day to change the position of garlic and dry condensation water in rice cooker. Because the temperature is different beetween two players.

The smell of garlic is very strict from 3rd day to a week, reduced from 2nd week.  10th day: brown; 11th day: dark brown; 12th day: black. It should be equally pitch black and soft consistency. After 14 days you can stop the fermentation process.

The optimum condition for the fermentation process is moisture and heat (beetween 40-60°C). In tropical countries, during the day it isn’t necessery to connect to electricity. Just place the rice cooker under the sun. If the temperature isn’t continuously equal in the rice cooker during the day and night, the fermentation process takes for a longer period (30-40 days).

Keep the black garlic at room temperature and store in a dry place.

Cách làm tỏi đen tại nhà 

Nguyên liệu:

1-2 Kg tỏi loại tốt (organic garlic) và bia.

Dụng cụ: Nồi cơm điện

Cách làm: 

Nhúng tỏi trong nước bia và để ráo trước khi cho vào hai tầng trong nồi cơm điện. Nồi cơm cắm điện chỉ để nhiệt độ giữ ấm.

Một lần trong ngày mở nắp thay đổi vị trí tỏi và lau khô hơi nước đọng trong nồi, do nhiệt độ giữa hai tầng không đồng đều.

Mùi tỏi rất nồng từ ngày thứ ba đến một tuần và giảm dần vào tuần thứ hai. Từ ngày 10 thì tỏi có màu nâu, ngày thứ 11 màu nâu sẫm, ngày thứ 12 màu đen. Tỏi có màu đen đồng đều và mềm. Thường khi sau 14 ngày có thể kết thúc quá trình lên men tỏi.

Điều kiện tối ưu cho quá trình lên men là độ ẩm và độ nóng (40-60°C). Ở các nước miền nhiệt đới, vào ban ngày không cần thiết phải cắm điện nồi cơm mà chỉ đặt nồi dưới ánh nắng mặt trời. Khi nhiệt độ ban ngày và đêm không liên tục đều nhau thì quá trình lên men kéo dài 30-40 ngày.

Để tỏi đen ở nhiệt độ phòng và lưu trữ nơi khô ráo.

Rezeptideen:

2016-02-06 21.35.53

2016-02-06 21.55.07

2016-02-06 21.42.46.jpg

Kennt Ihr andere Rezepte, dass man mit schwarzem Knoblauch kombinieren kann?

Do you know another recipes to combine with black garlic?

Bạn có biết công thức nào khác kết hợp với tỏi đen nữa không?

Liebe Grüße 💖 Hang

Advertisements

36 Kommentare

  1. Liebe Hang,
    ich freue mich sehr, dass Du das Geheimnis des schwarzen Knoblauchs jetzt gelüftet hast. Interessanterweise beschäftige ich mich derzeit gerade mit Fermentation von verschiedensten Zutaten und beginne die ‚Fermentations-Bibel‘ von Sandor Katz zu lesen. Alleine die Fotos von fermentierten Sachen aus aller Welt sind Wahnsinn.
    Das Aussehen des schwarzen Knoblauchs hat mich ja letztens schon fasziniert. Leider besitze ich keinen Reiskocher, aber vielleicht bald…
    Oli

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Oli,
      Danke für deinen lieben Kommentar! Ich freue mich auch sehr, dass es Dir gut gefällt. Wenn wir ihn selber machen würden, es schmeckt süßer als gekaufter schwarzer Knoblauch. Bis jetzt habe ich nur roh gegessen und wollte für Pizza ausprobieren. Es schmeckt bestimmt auch lecker! Einen schönen Tag noch Oli 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Das klingt vielversprechend. Kann man den in ganz normalen (kleinen) Asia-Läden kaufen?
        Ein halb-japanischer Bekannter meines Mannes hat uns neulich einen Laden empfohlen. Ich komme zwar nicht oft in die große Stadt, aber wenn, dann ganz sicher mit einer Liste wo auch der Knoblauch drauf ist!
        Liebe Grüße & Dir einen schönen Neujahrstag!
        Oli

        Gefällt 1 Person

      • Danke Dir, Oli! Bis jetzt habe ich nur einmal in Vietnam gekauft und danach hat meine Schwägerin gemacht. Im Asialaden habe ich noch nicht gefunden. 🙂

        Gefällt mir

    • Hi Oli, Du kannst auch in Turboverfahren den Knoblauch in den Backofen herstellen. Bei 50 ° auf Gitterrost stellen und nach 2,5 -3 Tage ist durch. Ist zwar nicht 100 % so aromatisch wie bei geringere Hitze über längere Zeit, kann man aber gut essen:-))))) Gruß

      Gefällt 2 Personen

  2. Wonderful blog! Do you have any hints for aspiring writers?
    I’m hoping to start my own blog soon but I’m a little lost on everything.
    Would you advise starting with a free platform like WordPress or go for a
    paid option? There are so many options out there that I’m totally overwhelmed
    .. Any tips? Many thanks!

    Gefällt 1 Person

  3. fantastic submit, very informative. I wonder why the other specialists
    of this sector do not understand this. You should proceed your writing.
    I’m sure, you’ve a great readers‘ base already!

    Gefällt 1 Person

  4. Wunderbare Idee! Aber wenn ich an meine Stromrechnung denke und daran denke, dass ich 14 Tage zuhause auf meinen Reiskocher aufpassen muss 😉 Wow. Trotzdem muss ich irgendwie an Schwarzen Knoblauch kommen … hab ich noch nie probiert. manathome.blog Robert

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s