Hoisin Sauce

Hoisin Sauce

Nachgemacht:

von https://esmarinschekocht.wordpress.com

Marinsche‘ Rezept: “ Eine herzhafte Würzsauce, zum marinieren, dippen oder “glasieren” von Speisen oder wie hier zu kross gebratenen Tofuscheiben aus Genmai Miso, Mascobadozucker, Geröstetem Sesamöl, Knobi, Chili, Apfelessig, Soja Sauce ( Tamari ), Wasser.“

Marinsche hat mehr Erfahrungen als ich, da sie diese Soße schon häufig gemacht hat. Wer von euch mehr erfahren möchte, frag meine liebe Marinsche. Gestern habe ich das erste Mal gemacht und war total begeistert. Es schmeckt sehr lecker!

Das Rezept habe ich leicht abgewandelt, da ich nicht alle die Zutaten habe. Die Soße war nicht sehr dickflüssig wie wir immer gekauft haben. Wenn wir zusätzlich Soßenbinder oder Mehl dazugeben würden, wird die Konsistenz der Soße dickflüssiger. Die Farbe der Soße war nicht sehr dunkel und ich habe den karamellisierten Zucker noch hinzugefügt.

Beim nächsten Mal würde ich Soja Sauce Tamari und Mascobadozucker ausprobieren. 🙂

20160112_192951

Hoisin Sauce

etwa 500ml

Zutaten: 200g Tofu oder selbstgemachter Tofu, 150g Sojasauce (Tai Shan), 100g Rohrzucker, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Rotweinessig, 2 EL geröstetes Sesamöl, 4 EL Erdnussöl, 2 EL karamellisierter Zucker und Chilisauce.

Ingredients: 200g tofu or homemade tofu, 150g soy sauce, 100g cane sugar, 1 clove of garlic, 4 tablespoons red wine vinegar, 2 tablespoons toasted sesame oil, 4 tablespoons peanut oil, 2 tablespoons caramelized sugar and chili sauce.

Nguyên liệu: 200 gram đậu phụ hay đậu phụ tự làm, 150g nước sốt đậu nành, 100g đường mía, 1 tép tỏi, 4 muỗng canh rượu dấm đỏ , 2 muỗng canh dầu rang, 4 muỗng canh dầu đậu phộng, 2 muỗng canh đường caramel và tương ớt.

Zubereitung:

Selbstgemachter Tofu: 150g Sojabohnen wird wie Sojamilch zubereitet oder man kann 1-2L Sojamilch Natur ohne Zucker aus dem Supermarkt verwenden.

Sojamilch im Topf unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10′ aufkochen; den Herd ausschalten; 4EL Essig oder Limettensaft und 1TL Salz in einer Schüssel verrühren und dazugeben, zugedeckt ca.30′; danach durch ein sauberes Tuch oder ein Küchensieb gießen und abtropfen lassen. Sojamolke ist zur Weiterverarbeitung, daher braucht man keine Tofu-Presse.

 

Tofu oder Sojamolke, Sojasauce, Essig, Zucker und Salz in den Mixer mixen.

Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Erdnussöl in der Pfanne erhitzen; Knoblauch anschwitzen und die Mischung dazugeben; unter ständigem Rühren aufkochen; karamellisierten Zucker, Sesamöl dazugeben und noch mal abschmecken. Je nach Geschmack Chilisoße hinzufügen.

20160112_192911

Danke meine liebe Marinsche 🙂

Es gibt noch weitere Rezepte von Deiner tollen Rezepte und Vorschläge 😉

Einige Gerichte habe ich schon ausprobiert, leider habe ich noch keine Zeit zu schreiben. Ich freue mich sehr, dass ich von Dir auch viel gelernt und immer etwas Neues entdeckt habe. 😊

Liebe Grüße 💖

Hang

Advertisements

13 Kommentare

  1. Oh, das freut mich sehr, liebe Hang das Dir die Hoisin Sauce gefällt. Und es ehrt mich das Lob von einer Vietnamesin zu bekommen – vielen Dank dafür, Liebes :-*

    Bei mir war die Sauce recht dickflüssig und durch die Tamari Sojasauce auch dunkel. Und der Mascobadozucker schmeckt von sich aus schon lecker karamellig.

    Ich persönlich liebe es die Zutaten roh zu verarbeiten. Denn das Miso und die Sojasauce ( wenn sie von guter Qualität sind ) haben viele positive Inhaltsstoffe, die man sonst „kaputtkochen“ würde 😉

    Ich habe noch nie Tofu selbst gemacht, aber es scheint ganz einfach zu gehen wie Du es beschreibst und es klingt gar kööööstlich 🙂

    Ersetzt der Limettensaft das Nigari in dem Fall?

    Nach ähnlichem Prinzip habe ich mal Panir selbstgemacht https://esmarinschekocht.wordpress.com/2015/08/31/panir-indischer-frischkase/

    Gefällt 1 Person

    • Sehr gerne 🙂 Es ist sehr lieb von Dir. Wo hast Du Tamari Sojasauce und Mascobadozucker gekauft? Ich würde die beide suchen und noch mal ausprobieren. Ooh…Nigari – Magnesiumchlorid…es ist eine gute Idee…muss aber funktioniert. Kann ich in der Apotheke oder im Supermarkt kaufen? Ich habe ein paar mal Tofu selber gemacht, aber nicht gelungen. Dieses Mal ist nur Glück gehabt. Dein Panir sieht sehr toll und wie Tofu aus . Für mich ist wieder neu. Ich glaube, wenn Du Milch durch Sojamilch ersetzen würdest, dann hast Du aber schon Tofu oder? mal probieren. Wenn es nicht klappt, nehmen wir für Hoisin sauce 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s