Hühnersuppe mit Reisnudeln und Gemüse

Bánh canh- Hühnersuppe mit Reisnudeln und Gemüse

Zutaten:

für 4-5 Portionen

Reisnudeln: 200g Reismehl, 100g Kartoffelmehl, 60g Speisestärke, 70g Tapiokastärke, 350ml heißes Wasser, 1 TL Salz, 2EL Öl.

Hühnerbrühe: 1 Suppenhuhn, 1 Zwiebel, 15g Ingwer, 1/4 Sellerie

Gemüse: Möhren, Kohlrabi, Austernpilze, Rettich (Shiitake, Kräuterseitling, Chinakohl, Porree, Spitzkohl, Chayote…)

Sesamöl

Sojasprossen (nicht dabei) oder Salat

Lauchzwiebel, Koriander, Vietnamesischer Koriander

Limette

Zubereitung:

Hühnerbrühe: Suppenhuhn waschen und halbieren; Ingwer, Sellerie schälen und in Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und in Viertel schneiden, 1 EL Salz, ca. 2-3 Liter Wasser. Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und etwa 1 Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. Ab und zu den Schaum abschöpfen.  Die Brühe wird durch ein Sieb gegossen. Kochtopf wird noch mal gründlich gewaschen. Die Brühe wird ca. 30′ weitergekocht. Das Hühnerfleisch wird rausgenommen und in Streifen geschnitten. Erst Möhren, Kohlrabi, Rettich schälen, klein schneiden und beifügen; dann Austernpilzen, Hühnerfleisch, Sesamöl dazugeben; mit Salz, Zucker, klarer Gemüsebrühe, Fischsoße abschmecken.

Reisnudeln: 2-3L Wasser mit 1 TL Salz im Kochtopf aufsetzen und zum Kochen bringen. Davon 350ml heißes Wasser mit allen Zutaten gut vermischen, kneten und in eine Kartoffelpresse geben und pressen. Der Teig soll noch warm sein, damit kann man besser pressen. Die Nudeln und 3 EL Öl werden ins kochende Wasser geben und weiterkochen; bis die Nudeln nach oben schwimmen. Die Nudeln nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken und 2 EL Öl dazugeben, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.

Anrichten:

Erst die Reisnudeln in der Mikrowelle oder kurz in heißem Wasser aufwärmen. Die Reisnudeln, Sojasprossen oder Salat, geschnittene Lauchzwiebel, Koriander und vietnamesischer Koriander in eine Suppenschale geben; dann die Brühe darüber gießen und sofort servieren.

Je nach Geschmack Pfefferminz, Röstzwiebel, Chili, Pfeffer, ein paar Tropfen Limettensaft und Fischsoße würzen.

Man kann zusätzlich Schalotte und Knoblauch sehr fein hacken, anschwitzen und beifügen.

20151214_185751

In Vietnam gibt es viele Varianten. Die Brühe wird aus Schweinefleisch, Krabben oder Fisch gekocht. Die Reisnudeln werden aus 3T Reismehl und 1T Tapiokastärke zubereitet. Es wird zusätzlich eine Soße (Ingwer, Fischsoße, Zucker, Pfeffer, Knoblauch, Limettensaft) für Hühnerfleisch serviert.

Für Kinder kann man Spaghetti oder andere Nudeln ersetzen.

Viel Spaß beim Nachkochen!!!

Liebe Grüße 🙂 🙂 🙂

Hang

Advertisements

10 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s