Gefüllte Spitzpaprika Suppe

Zutaten:

für 2-3 Portionen

3 Spitzpaprika

100g Schweinebrät

1 Möhre

1 Shiitake

1 Austernpilze

1 Lauchzwiebel

1/2 Zwiebel

Koriander

Hühnerbrühe oder klare Gemüsebrühe

Zubereitung:

Spitzpaprika waschen, den Deckel abschneiden und Kernen befreien.

Möhre, Shiitake, Austernpilze, Lauchzwiebel fein hacken und mit Schweinebrät mischen. (oder man kann Hackfleisch ersetzen und mit Salz, Zucker, Pfeffer würzen.)

Die Fleischfüllung mit einem Löffel und Reisstäbchen in die Spitzpaprika einfüllen.

600-800 ml Hühnerbrühe oder Wasser mit klarer Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen aufsetzen; 1/2 Zwiebel in Scheiben schneiden und beifügen.

Die gefüllte Spitzpaprika dazugeben und bei mitteler Hitze ca. 10-15′ köcheln lassen und abschmecken.

Die gefüllte Spitzpaprika in Scheiben schneiden.

Die geschnittene Lauchzwiebel, Koriander beifügen; mit Pfeffer würzen und servieren.

Es schmeckt sehr…sehr lecker!

Viel Spaß beim Nachkochen!!!

Liebe Grüße  🙂 🙂 🙂

Hang

Cookwithlovefordaughter – Nguyễn

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s