Schweinebrät

Schweinebrät – Ohne Küchenmaschine

Normalerweise brauchen wir eine Küchenmaschine oder einen Fleischkutter, wenn wir Schweinebrät oder Wurst selber herstellen würden. Heute würde ich ein einfaches Verfahren zubereiten, wenn wir keine Küchenmaschine haben oder nur kleine Menge brauchen würden.

Vietnamesiche Schweinebrät zur weiteren Zubereitungen z.B. Suppe, Vietnamesische Wurst

Zutaten:

500g Schweinehackfleisch

1 EL Kartoffelmehl oder Tapiokastärke

1/2 TL Salz

3 EL Fischsoße

1/2 TL Zucker

1 TL Backpulver

5-6 EL Wasser

1-2 EL Öl

Pfeffer

Zubereitung:

Zutaten sollen zusammen gemischt und in die Tüte gegeben werden. Im Kühlschrank über Nacht gehen lassen. Am nächsten Tag 1h im Gefrierschrank lassen, rausnehmen und gut kneten (Fleisch noch in der Tüte, nicht rausnehmen!!!), noch 2x im Gefrierschrank 30′ lassen und noch mal kneten. (oder in der Küchenmaschine mischen). Oder nach dem Mischen kann man auch sofort im Gefrierschrank lassen und weiterverarbeiten.

Wenn man keine Fischsoße nimmt, kann mehr Salz und Gemüsebrühe dazugeben. Je nach Geschmack kann man andere Gewürze beifügen.

Das Rezept ist einfach und auch nicht einfach!!! Man muss darauf achten, ob das Fleisch noch frisch ist oder der Fettgehalt vorhanden ist. Je nach Fettgehalt soll man mehr oder wenig Öl dazugeben. Wenn man mit einem Fleischkutter mischen würde, werden die zerkleinerte Eiswürfeln zusätzlich dazugeben.

Giò chiên, Chả chiên – gebratene Wurst

Schweinebrät wird in der Pfanne in reichlichem Öl gebraten.

Giò Lụa, Chả Lụa  – vietnamesische Wurst

In Vietnam wird Schweinebrät in Bananenblätter gewickelt und in siedendem Wasser (oder Dampftopf ) gegart.

Mọc – Fleischbällchen

Schweinebrät wird in kleinen Bällchen geformt und im Wasser gekocht. Je nach Geschmack Mu Err Pilzen noch dazugeben.

Chả quế – gegrillte Schweinebrät mit Zimtpulver

Schweinebrät wird mit Zimtpullver gemischt und im Backofen gebacken.

Man kann Schweinebrät für die Suppe oder für die Zubereitungen von weiteren Köstlichkeiten verwenden.

Viel Spaß beim Nachkochen!!!

Liebe Grüße  🙂

Cookwithlovefordaughter – Nguyễn

Advertisements

10 Kommentare

    • Sehr gute Frage Christian…. 🙂
      nach und nach würde ich andere Gerichte, die mit vietnamesischer Wurst oder Schweinebrät kombiniert werden. Es gibt sehr viele…je nach dem welche Gerichte… z.B Bánh Mì – vietnamesische Baguette (sehr bekannt), Xôi gấc- gedämpfter Klebreis mit Gấc-Frucht, Bún Mọc- Nudelsuppe mit Fleischbällchen, Bánh Cuốn – gedämpfte Reismehl – Crêpes, Nem nướng -gegrillte Fleischbällchen mit Nudeln oder im Reisblätter gewickelt wie Glücksrollen….Gebratene Wurst, gegrillte Wurst mit Zimt, vietnamesische Wurst werden in Vietnam mit Salat, Krabbenchips und Suppe als Vorspeise verwendet. Oder man kann einfach mit Reis, Soße und gedämpftem Gemüse kombinieren.Es ist unkompliziert und schmeckt sehr lecker…sehr sehr viele…Leider könnte ich nicht alles einmal kochen und schreiben… 🙂 🙂 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s