Phở Bò – Vietnamesische Nudelsuppe mit Rindfleisch

Hallo Ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank an 44 Follower!!!

Danke für den Besuch und für die lieben Kommentare!!!

Heute würde ich ein besonderes Gericht an euch weitergeben. Phở ist eine traditionelle und berühmteste Suppe der vietnamesischen Küche.

Es gibt viele Varianten:

  • Phở Bò tái – Nudelsuppe mit Rindfleisch
  • Phở Bò Viên – Nudelsuppe mit Rindfleischbällchen
  • Phở gà – Nudelsuppe mit Hühnerfleisch
  • ….

Dieses Gericht verlangt bei der Zubereitung sehr viel Zeit und die Kräuter dürfen nicht fehlen. Daher kann man die Rinderbrühe nach dem Kochen portionsweise in einer verschlossenen Tüte oder Dose im Tiefschrank einfrieren und bis ein paar Wochen aufbewahren.

Nudelsuppe mit Rindfleisch 

Phở Bò,  Phở Bò tái

Für 6-8 Portionen

Zutaten:
Rinderbrühe: 
• 1 Kg Rindermarkknochen
• 1 Kg Rindersuppenfleisch
• 1 Zwiebel
• 2 Schalotten
• 30g Ingwer
• 5-10 Sternanis
• 3-4 Zimtstangen
• 5-10 Nelken

1 – 2Pck. Reisnudeln
300g Rinderschmorbraten oder Rinderfilet
250-500g Sojabohnensprossen
1 Bund Thai-Basilikum
1 Bund langer Koriander
Koriander, Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Pfeffer, Limette
Hoisin Sauce, Fischsoße
Chilisauce und Chilischote

Zubereitung:

Rinderbrühe: Rindermarkknochen und Rindersuppenfleisch kurz waschen; in 3-4L kaltem Wasser aufsetzen und normalerweise bis 24 Stunden köcheln lassen. Ich würde am Vortag ca. 15-30‘ kochen. Ab und zu die Fettschicht abschöpfen. Am nächsten Tag wird die Brühe durch ein Sieb gegossen und die Rindermarkknochen, Rindersuppenfleisch, Kochtopf noch mal gründlich waschen und bei geringer Hitze ein paar Stunden weiter köcheln lassen.

Die Zwiebel, Schalotten, Ingwerknolle schälen und in Scheiben schneiden; mit Sternanis, Zimtstangen, Nelken ohne Fettzugabe in der Pfanne unter ständigem Rühren anrösten; in die Brühe geben und weiter köcheln lassen; mit Salz, Zucker, Fischsoße, klare Gemüse abschmecken; eventuell Wasser nachgießen; Gewürze und Rindersuppenfleisch rausnehmen.

Es gibt verschiedene Sorten der Reisnudeln. Diese Reisnudeln nur ein paar Minuten in warmem Wasser einweichen und abtropfen lassen.

pho.jpg
Rinderschmorbraten oder Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden.

Tipps: Rinderschmorbraten 1 Stunde im Tiefschrank lassen, damit kann man besser in hauchdünne Scheibchen schneiden.

Man kann das gekochte Rindersuppenfleisch verwenden. Es wird ca. 30-40′ gekocht, herausgenommen und in dünne Scheiben geschnitten.

Thai Basilikum, Langer Koriander, Koriander, Lauchzwiebeln waschen; Limette achteln, Chilischote kleinschneiden.

20151115_094954.jpg

Die Zwiebeln schälen und dünne Scheiben schneiden; Koriander, Langer Koriander und Lauchzwiebeln kleinschneiden, mit geschnittenen Zwiebeln zusammenmischen.

Anrichten:

Diese Suppe muss sehr heiß serviert werden, da das Rinderscheibchen erst durch die Hitze der Rinderbrühe gegart wird. Daher darf man erst beginnen, wenn die Gäste Platz genommen haben.

Erst die Nudeln im Sieb lassen und sehr kurz in kochendes Wasser eintauchen, herausnehmen, abtropfen lassen und in die große Suppenschale geben.

20151115_123331.jpg

Die geschnittenen Lauchzwiebeln, langer Koriander, Koriander und Rinderscheiben darauf verteilen.

20151115_123416.jpg

Darüber wird die kochende Rinderbrühe gegossen und sofort servieren.

 

2015-11-18-02-44-11

Je nach Geschmack mit Thai Basilikum, Langer Koriander, Sojasprossen, Chilisauce, Chilischote, ein paar Tropfen Limettensaft, Pfeffer und Hoisin Sauce würzen.

2015-11-18-13-58-38

Viel Spaß beim Nachkochen!!!

Liebe Grüße 🙂 Hang

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s