Glücksrollen

Hallo Ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank fürs Folgen und den Besuch!!!

Heute würde ich ein neues Rezept an euch weitergeben. In der vietnamesischen Küche wird es in verschiedenen Varianten nach Region zubereitet.

Für Vegan kann man mit gebratenem Tofu ersetzen.

Für 4-6 Portionen

Gỏi Cuốn – Glücksrollen mit Schweinefleisch und Garnelen

Zutaten:

1/2-1 Pck. Reisblätter

1/2-1 Pck. Reisnudeln

300-500g Garnelen mittlerer Größe

0,5-1 Kg mageres Schweinefleisch (Schweinebauch)

1 Salatgurke

2-3 Möhren

Geröstete zerstampfte Erdnüsse

1 Kopfsalat, Koriander, Thai Basilikum, Pfefferminz

Je nach Geschmack: Knoblauch-Schnittlauch – guichai leaf, Rau tía tô –  rote Perilla, Vietnamesische Kräuter…

Für die Soße: 1 Knoblauch, 2 Chalotten oder 1 Zwiebel, 1 Hoisin-Sauce (dunkelbraun), 200-300g Ananas, 5 Stk. Sternanis

Zubereitung:

Reisnudeln im lauwarmen Wasser ca. 30′ einweichen; danach in aufgekochtes Wasser weiter ca. 3′ kochen; den Herd ausschalten, ein paar Minute ziehen lassen. Die Nudeln nach dem Kochen mit kaltem Wasser abschrecken, damit die Nudeln nicht zusammenkleben. Oder die Reisnudeln nach Packungsanleitung kochen.

20151115_175115.jpg

20151115_175214.jpg

Salatgurke, Möhren waschen und in feine Streifen schneiden; Möhren ca.1-2′ kurz kochen.

Kopfsalat verlesen, waschen und abtropfen lassen.

Koriander, Thai-Basilikum, Pfefferminz sowie andere Kräuter waschen und trockentupfen.

Knoblauch-Schnittlauch waschen und kurz schneiden.

Schweinefleisch waschen; Salz und 1/2 Zwiebel dazugeben; ca. 20-30′ gar kochen.

Das gekochte Schweinefleisch in hauchdünne Scheiben schneiden.

Garnelen mit Schalen ca. 5 Min. mit 1 Prise Salz kochen, danach Schalen entfernen und halbieren; oder Garnelen ohne Schalen in der Pfanne kurz kochen.

Soße:

Knoblauch, Zwiebel und Ingwer sehr fein hacken; Ananas in Stücke schneiden und pürieren; Öl in Pfanne mit Knoblauch, Zwiebel, Sternanis anschwitzen; Ananas und Hosin Sauce dazugeben; ca.100-200 ml Wasser angießen und ca. 2′ aufkochen.

Diese Soße wird nach meinem eigenen Geschmack zubereitet.

Man kann Fischsoße Nước mắm wie  ‚ Geschwenktes Rindfleisch mit Reisnudelsalat‘ verwenden.

Jeweils ein Reisblatt ins Wasser kurz legen; auf dem Teller ausbreiten.

In der Mitte des Reisblattes ein Salatblatt legen und mit folgenden Zutaten füllen: Schweinefleisch, Garnelen, Reisnudeln, Möhren-, Gurkenstreifen, Thai-Basilikum, Koriander sowie andere Kräuter darauf legen und zusammenrollen.

Die Hoisin Sauce in ein Schüsselchen füllen, mit gerösteten zerstampften Erdnüssen und Chili bestreuen.

Man taucht die Glücksrollen in die Hoisin Sauce und beißt stückchenweise davon ab.

20151115_183057.jpg

20151115_183119

Viel Glück und einen guten Start in die neue Woche!!!

Liebe Grüße 🙂 Hang

Advertisements

11 Kommentare

    • Vielleicht habe ich Dich im Asia Supermarkt getroffen. Hast Du mich nicht erkannt? … 🙂 🙂 🙂
      Eigentlich wollte ich heute eine Nachspeise schreiben…Danach möchte ich euch alle viel Glück wünschen.
      Hast Du die Glücksrollen noch nicht probiert?

      Gefällt mir

      • Ach du warst die die mich da so neugierig angrinste…. hättest du doch bloß etwas gesagt 😀

        Heute bin ch zu müde, um alle Zutaten vorzubereiten. Es wird Dienstag oder Mittwoch werden und ich möchte statt Schweinefleisch die Reste meines Gänsebratens dazu nehmen. Meinst du das passt? Ich denke ja schon.

        Gefällt 1 Person

      • doch doch, obwohl ich noch nicht 100 % fit bin. Aber heute hatte ich einen langen und vollen, wenn auch guten Arbeitstag. Ich bin erst seit 50 Minuten zu Hause und habe einfach ein Omlette gemacht. Das ging schnell. Kennst du das nicht auch? Zu hungrig und erschöpft, um zu kochen 😉
        Liebe Grüße, einen schönen Abend und dir eine gute Nacht 😘

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s