Chayote Suppe

Canh trái Su

Chayote ist eine rankende Kletterpflanze. Man kann diese Früchte im Garten einpflanzen.

Zutaten:

1 Chayote oder Kohlrabi

50g Schweinebrät

1/4 Zwiebel

Lauchzwiebel oder Schnittlauch

Koriander

Zubereitung:

Chayote (oder Kohlrabi) schälen, waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

Öl mit geschnittener Zwiebel im Topf kurz anschwitzen; ca. 500 ml Wasser dazugeben und aufkochen.

Das Schweinebrät löffelweise beifügen und die geschnittenen Chayote dazugeben. Mit Salz, Zucker, klare Gemüse abschmecken. Die geschnittenen Lauchzwiebeln, Koriander und Pfeffer hinzufügen.

Chayote Suppe

Man kann das Schweinehackfleisch ersetzen. Das Fleisch mit Öl, Zwiebel anbraten und Wasser dazugeben. (oder Schweinehackfleisch mit Salz, Zwiebel, Zucker, Pfeffer, Fischsoße vermischen und in kochendes Wasser geben). Die geschnittenen Chayote dazugeben und abschmecken. Es wird mit Reis kombiniert.

Für Vegan kann man die klare Gemüsebrühe, Salz, Zucker verwenden.

Vietnamesisches Schweinebrät: Das Schweinefleisch durch Zugabe von Eiswürfeln, Tapiokastärke oder Kartoffelmehl, Fischsoße, Salz, Zucker, Backpulver, Öl, Wasser, Pfeffer fein gemahlen –  Sieh vietnamesische Wurst

Liebe Grüße – Hang

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s